elektronic-tipps.de
Startseite

Grundbegriffe


- Elektrizität
- Energie
- Stromkreis
- Magnetismus
- Spannung
- Widerstand und Leitwert
- Temperatur_und_Widerstand
- Widerstaende
- Reihenschaltung
- Parallelschaltung
- gemischte Schaltungen
- Kondensator
- Kapazitiver Widerstand
- Induktiver Widerstand
- Halbleiter

Fachkenntnisse


- Stromarten
- Stromrichtung
- Installation
- Grundschaltungen
- FI.Schutzschaltung
- FU.Schutzschaltung
- Nullung
- Schutzisolierung
- Schutzkleinspannung
- Schutzerdung
- Schutztrennung

Info / Kontakt
- Impressum
- Kontakt

Elektronic Tipps

Elektro und Elektronik Grundwissen


Was ist Elektrizität?

Elektrizität genannt "STROM "kann erzeugt werden durch Wärme-Licht-Mechanik-und chemische Energie. Diese erzeugte Energie kann leicht transportiert werden. Der am meisten verwendete Leiter in allen Installationsbereichen ist Kupfer wegen der "guten Leitfähigkeit" und des "geringen Widerstandes"

Die erzeugte Energie bis zum Verbraucher ist abhängig von der Leitfähigkeit und dem spezifischen Widerstand des Materials.

Der Leitwert ist der Gegensatz des Widerstandes. Das ist also bei Formeln zu berücksichtigen. In der Tabelle sind die wichtigsten Werkstoffe mit der entsprechenden Formel und ihren Werten zu sehen. Die aufgeführten Werkstoffe in der Tabelle sollen nur den Unterschied eines "guten Leiters" und eines "schlechten Leiters" darstellen. Der "schlechte Leiter" ist ein Widerstand. Dieser und seine Verwendung wird noch beschrieben.

Leitfähigkeit und spezifischer Widerstand Strom,Spannung


Werbung

Erfinder Glühbirne


Erfinder Fernseher


Geschichte des Computers

Hier gibt es viele topp Witze

(c) 2006 by elektronic-tipps.de Hinweise P a r t n e r Impressum