elektronic-tipps.de
Startseite

Grundbegriffe


- Elektrizität
- Energie
- Stromkreis
- Magnetismus
- Spannung
- Widerstand und Leitwert
- Temperatur_und_Widerstand
- Widerstaende
- Reihenschaltung
- Parallelschaltung
- gemischte Schaltungen
- Kondensator
- Kapazitiver Widerstand
- Induktiver Widerstand
- Halbleiter

Fachkenntnisse


- Stromarten
- Stromrichtung
- Installation
- Grundschaltungen
- FI.Schutzschaltung
- FU.Schutzschaltung
- Nullung
- Schutzisolierung
- Schutzkleinspannung
- Schutzerdung
- Schutztrennung

Info / Kontakt
- Impressum
- Kontakt

Elektronic Tipps

Elektro und Elektronik Grundwissen


Was ist ENERGIE ?

Der elektrische STROM ist eine Energie die man in andere Energien wandeln kann. So wie DIESE Energie entstanden ist "wie schon beschrieben",ist SIE auch umzuwandeln.

Z.ZB. in Wärme, Licht, chemische Energie, mechanische Energie. Jede Art von ENERGIE ist wandelbar.

Bei jeder Wandlung von Energie treten Verluste auf. ENERGIE IST NICHT VERNICHTBAR. Es gibt bis zur Ausbeute lediglich "VERLUSTE". Diese sind jedoch nicht verloren, sondern eine Nebenerscheinung.

Das beste Beispiel ist die Glühlampe. Bei dieser ist der genutzte Energieanteil des Lichtes sehr gering im Verhältnis zur Verlustleistung, Der Verlust ist WÄRME.

Ich verweise auf den LINK "Erfinder Glühbirne" auf meiner Seite.

Berühmte Erfinder, Thomas Alva Edison


Werbung

Erfinder Glühbirne


Erfinder Fernseher


Geschichte des Computers

Hier gibt es viele topp Witze

(c) 2006 by elektronic-tipps.de Hinweise P a r t n e r Impressum